Wanderfreunde Ostfildern e.V.
Wanderfreunde Ostfildern e.V.

Hier erfahren Sie alles Aktuelle

 

 

Wanderprogramm 2021

Kurzinfos zu Mehrtagesreisen finden Sie am Ende der Seite

 

 

 

Informationen in eigener Sache

Bitte ab sofort alle die WFO betreffenden Beiträge/Bilder für die Website und/oder Stadtrundschau Ostfildern per E-Mail an pressewart@wanderfreunde-ostfildern.de, möglichst als Word-Dokument.

Selbstverständlich geht's weiterhin auch handschriftlich, bitte hierzu kurz telefonisch Kontakt mit mir aufnehmen. DANKE und Gruß - Beate Strobel

 

                                                                      --- --- ---

Sofern für uns relevant, aktualisieren wir diese Seite nach der neuesten Corona-Verordnung.

 

--- --- ---

 

Auf Grund der Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen ist abzusehen, dass noch einige Zeit keine Veranstaltungen und Wanderungen stattfinden können, deshalb sagen wir bis vorerst Ende Februar alle geplanten Termine ab .... und dann? - Wir werden sehen, Hauptsache, wir bleiben alle gesund!

--- --- ---

 

40 Jahre Wanderfreunde Ostfildern e.V.

Vor 40 Jahren, am 6. Februar 1981, wurde im Bürgerhaus in Ruit/Ostfildern der Wander- und Freizeitverein Wander-freunde Ostfildern gegründet. Am Gründungsabend durften wir 66 Personen als Mitglieder aufnehmen. 

Als Wanderfreunde Ostfildern waren wir vermutlich der erste Verein, der den neuen Stadtnamen Ostfildern in seinem Vereinsnamen hat.

Ziel war, einen Wanderverein zu gründen, der vollkommen unabhängig von jeglicher Dachorganisation seine Ent-scheidungen treffen kann. Vormals gemachte Vereins-erfahrungen mit Funktionären, die sich auch parteipolitisch ins Vereinsgeschehen eingemischt haben, waren der bestimmende Grund.

Unser Motto war und ist:

Wir gestalten alles selber, wir bestimmen alles selber, und uns bleibt alles selber!

Nicht von ungefähr ist unser Vereinsslogan mit dem Wandermännle: Aktiv zu jeder Jahreszeit.

Wer unserer Homepage www. wanderfreunde-ostfildern.de aufmacht, kann unser Angebot in Text und Bilder (Galerie) einsehen. Jährlich etwa 20 Halbtages- und Tageswanderungen, Tagesbusreisen zu Wanderzielen, Bergtouren, Mehrtagesausflüge und gesellige Vereinsabende gestalten unser Jahr. Derzeit hat unser Verein 148 Mitglieder.

40 Jahre Wanderfreunde Ostfildern sind auch 40 Jahre aktives Miteinander. Viele Mitglieder haben in dieser Zeit durch ihre Ideen und ihren Einsatz unserem Verein ein positives Erscheinungsbild gegeben. Unser Verein wünscht sich aber nicht nur aktive Mitarbeit, sondern möchte auch für alle etwas zurückgeben in Form von Freizeitspaß in harmonischer Gemeinschaft.

Wann wir unser 40jähriges feiern dürfen, werden die nächsten Monate zeigen. Der im Programm vorgesehene Termin im April ist aufgrund der derzeitigen Situation nicht haltbar.

Allen Mitgliedern sei an dieser Stelle für ihren Einsatz und ihre Vereinstreue gedankt.

 

 

--- --- --- --- --- --- ---

 

Wandertour „Schwarzwald – Ravennaschlucht“

am Samstag, 15.05.2021

Die Wanderung durch die Ravennaschlucht bei Hinterzarten zählt zu den beliebtesten Touren im Hochschwarzwald. Mit dem Bus geht‘s zunächst nach Hinterzarten. Dort startet unser Wander-führer Rolf Zimmermann mit uns entlang dem Löffeltalweg. Das Löffeltal weist mit seinen ca.

3 km Länge und den Mühlen entlang des Weges auf die einstige Herstellung von Essbesteck aus Eisen oder Blech hin, wozu die Wasserkraft der Mühlen verwendet wurde. Ein Löffelmacher konnte am Tag bis zu vierzig Löffel herstellen.

Um die Mittagszeit werden wir im Hofgut Sternen unterhalb des Ravennaviaduktes zu einem fakultativen Mittagsimbiss erwartet.

Gestärkt geht’s danach unter dem mächtigen Eisenbahnviadukt der Höllentalbahn hindurch zum Eingang in die Ravennaschlucht. Ihren Namen hat diese wildromantische Schlucht vom Bach Ravenna, welcher auf einer Strecke von 1,5 km einen Höhenunterschied von 150 m abarbeitet. Die Herkunft des Namens ist nicht eindeutig - entweder leitet er sich her von „ravine“, französisch für Schlucht, oder „Rabennaa“, Ort wo die Raben wohnen, verbunden mit dem mittelhochdeutschen „aa“ für schnell fließendes Gewässer. Wie auch immer, unser Weg wird schmaler und ausgesetzter entlang dem mächtigen Ravennawasserfall, der Bach wird nach jeder Wegbiegung mal rauschender und ruhiger, ungestüm und laut brausend. Über das Hochplateau wandern wir weiter in Richtung Breitnau und durch bewaldete Flächen zum Ausgangspunkt Hinterzarten zurück.

Die Tagestour wurde mit 2 Etappen, einer jeweiligen Wanderzeit von ca. 1 Std. und ca. 3 Std. sowie einer Einkehr auf dem bekannten Hofgut Sternen um die Mittagszeit geplant.

 

Gesamtstreckenlänge ca. 11 km; ca. 170 Höhenmeter; Gesamtwanderzeit ca. 4 Stunden.

Der Wanderweg „Ravennaschlucht“ wird mit einem „mittleren“ Schwierigkeitsgrad bewertet.

Wir bitten auf trittsicheres Wanderschuhwerk zu achten und empfehlen auch die Mitnahme von Wanderstöcken.

 

Nach so viel erwanderter Naturerlebnisse geht’s mit dem Bus zurück in den Großraum Stuttgart. Obligatorisch möchten wir die Wandertour in gemütlicher Runde und guter Lokalität bei Speis und Trank ausklingen lassen, bevor es dann endgültig nach Ostfildern zurück geht.

Rückkehr ist um ca. 21.00 Uhr in Ostfildern vorgesehen.

 

Abfahrt: 08.00 Uhr

Ort: 73770 Denkendorf, Marie-Curie-Straße - Bäckerei Schill / Aral-Tankstelle

 

Für den Bustransfer wird ein Kostenbeitrag in Höhe 30 € je Teilnehmer erhoben. Diese Tour ist aufgrund der 2teiligen Wanderung auch für Kurzwanderer geeignet. Aus organisatorischen Gründen und der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich!

Die Wandertour haben wir so ausgestaltet, dass sie geltenden Auflagen entspricht und wir eine Teilnahme genießen können. Dabei werden wir auf aktuelle Entwicklungen Rücksicht nehmen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei unseren Mitgliedern Monika und Werner Eilermann Telefon: 07141 / 604494 oder E-Mail: m-w.eilermann@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ostfildern eV